Unsere Trainingszeiten und Sportstätten

 

Wir können outdoor und indoor …

Tischtennis draußen und drinnen

Turnhalle der Ensener Grundschule wieder geöffnet

Seit dem Frühjahr des letzten Jahres sind unsere Trainingsbedingungen durch  Corona erheblich beeinflusst worden, und wir mussten sie ständig  an die  geltenden Regeln anzupassen. Wir freuen uns, dass wir dennoch  während der gesamten Zeit verschiedene Sportangebote für unsere Mitglieder aufrechterhalten konnten.

 

Dabei haben wir von den Möglichkeiten profitiert, die uns ein Mehrspartenverein bietet. Dies waren einmal die Online-Fitnesskurse, die der Verein seinen Mitgliedern während des gesamten Lockdowns angeboten hat. Und in den Zeiten, in denen Sport im Feien möglich war, sind wir einfach nach draußen an unser schönes Vereinsheim gegangen. Dort  haben wir auf dem Freigelände (Rasenflächen und befestigte Flächen) sechs Tische zur Verfügung. Das alles schattig und windgeschützt. Schon im letzten Jahr ist dieses Angebot super angekommen, vor allem bei unseren Kindern und Jugendlichen, und seit März dieses Jahres läuft hier wieder ein volles Programm. Und wenn es nicht Tischtennis ist, dann haben unsere Kiddies genausoviel Spaß bei Fußball, Zombieball oder allen möglichen anderen Spielen an der frischen Luft. 

 

Seit dem 15. Juni steht uns auch wieder die Turnhalle der Ensener Grundschule Hohe Str. zur Verfügung. Auf die Freigabe unseres zweiten Spiellokals durch die Bundeswehr in der Westhovener Mudra-Kaserne müssen wir leider noch etwas warten. Zum Ausgleich können wir aber zusätzliche Trainingszeiten in der Halle Hohe Str. anbieten.

 

 Wir freuen uns, dass wir wie bereits letztes Jahr auch in den Sommerferien  wieder Trainingszeiten in der Halle der Grundschule nutzen können. Im Zeitraum vom 5. Juli bis zum 17. August  bieten wir in der Halle Hohe Str. Trainingszeiten montags und dienstags an.

 

Und daneben besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit, nach Verabredung unser Outdoor-Angebot am Vereinsheim zu nutzen.

Zu unserem aktuellen Trainingsplan gültig bis zum Ende der Sommerferien und den geltenden Corona-Auflagen:

Trainingsadressen

Halle 1:
Grundschule Porz-Ensen, Hohe Straße

Halle 1:
Grundschule Porz-Ensen, Hohe Straße

Der Eingang zur Halle erfolgt über die Anschrift: 

Gilgaustraße, neben Haus Nr. 6

51149 Köln

(Anschrift für Navi)

 

Die Halle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen – Straßenbahn Linie 7, Haltestelle Gilgaustraße.

 

Parkmöglichkeiten für PKW gibt es direkt an der Halle oder auf dem Parkplatz am Ensener Marktplatz, Gilgaustraße.

Halle 2:
Mudra Kaserne Porz-Westhoven, Kölner Straße 262

Der Eingang  erfolgt über die Hauptwache:

Kölner Straße 262

51149 Köln

(Anschrift für Navi)

 

Dort ist vor dem ersten Besuch eine Anmeldung pätestens am Vortag per Telefon oder E-Mail bei der Abteilungs­leitung oder dem Jugend­wart not­wendig, weil es sich um eine Bundeswehr–Einrichtung handelt. Sobald Sie auf der Zugangsliste vermerkt sind, ist für alle weiteren Besuche eine Anmeldung nicht mehr erforderlich.

 

Die Halle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen – Straßenbahn Linie 7, Haltestelle Kölner Straße.

 

Der Zugang zur Halle auf dem Kasernengelände ist auch mit dem PKW oder Fahrrad/Roller möglich. Parkmöglichkeiten für PKW gibt es direkt an der Halle.

Die Ansprechpartner:

Uwe Beyer
Abteilungsleiter
Tel: 02203/15383
E-Mail: TT-Abteilungsleitung
Norwin Schwermer
Stellvertreter
Tel: 02203/12318
E-Mail: TT-Abteilungsleitung
Frank Boden
Jugendwart
Tel: 0157 83 04 44 16
E-Mail: frank_boden@web.de
Anregungen, Kritik, Hinweise auf fehlerhafte Links etc. bitte per E-Mail an:
TV Ensen Westhoven Tischtennis Abteilung