Die 2. Herrenmannschaft

1. Kreisklasse

Olaf, Hubertus, Jannis, Melina, Timo, Norwin, Friedhelm

Aufstellung Hinrunde - 2. Herren (1. Kreisklasse)

Spieler und Spielerinnen

1. Romes, Jannis




3. Grimm, Timo




5. Bading-Diel, Ulli




7. Deutscher, Olaf




9. Schwermer, Norwin (Mannschaftsführer)

2. Siomos, Melina




4. Meier, Friedhelm




6. Klahre, Hubertus




8. Westebbe, Michael




Aufstieg in die 1. Kreisklasse

Einen glatten Durchmarsch aus der 3. Kreisklasse in die 1. Kreisklasse schaffte unsere 2. Herren.

 

Als Aufsteiger aus der 3. Kreisklasse erreichte das Team in der vergangenen Saison mit nur einer Niederlage gegen unseren Nachbarn GW Porz-Eil I und einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf Anhieb den zweiten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse. Das bedeutete zwar zunächst noch nicht den direkten Aufstieg. Aber im Relegationsspiel gegen den Tabellenzweiten der 2. Kreisklasse Staffel Nord setzte sich die Mannschaft mit einem verdienten 9:6 Erfolg gegen den TuS Schildgen I durch.

 

Die Saisonziel unserer Zweiten ist der Klassenerhalt. Hierfür machte das Team bereits einen guten Anfang mit zwei Auftaktsiegen, einem  9:2 am ersten Spieltag gegen den TTV Bergisch-Gladbach II und einem 9:7 am zweiten Spieltag gegen die erste Vertretung des SV Neubrück.

Nach erfolgreicher Hinrunde auf Platz 2

Unsere 2. Herren in der 2. Kreisklasse steht unserer 1. Mannschaft nicht viel nach. Wobei „Herren“ das falsche Wort ist, die Mannschaft tritt gemischt an.

 

Zwar gab das Team das Spitzenspiel gegen unsere Freunde aus Grün-Weiß Eil I nach einer zwischenzeitlichen 3:2 Führung noch äußerst unglücklich mit 4:9 aus der Hand. Dafür gab es im Duell mit dem direkten Verfolger SV Rösrath I einen 9:7 Erfolg, der die Mannschaft mit 12:2 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz überwintern lässt.

 

Dies ist als Aufsteiger aus der 3. Kreisklasse ein großer Erfolg, der mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erreicht wurde. Der 2. Platz sollte, so hofft das Team, zum Aufstieg reichen.

Zur neuen Spielzeit: Saisonziel obere Tabellenhälfte mit Aufstiegshoffnung

Neuzugänge willkommen

Nach dem Aufstieg in der letzten gewerteten Spielzeit 2019/20 trat die zweite Mannschaft  in der abgebrochenen Saison 2020/21 in der 2. Kreisklasse an. Gespielt wird hier in einer Sechserformation. Das Aufstiegsteam mit Friedhelm Meier, Ulrich Bading-Diel, Norwin Schwermer und Timo Grimm wurde  verstärkt durch Olaf Deutscher und Youngster Tobias Hackmann als Jugend-Ergänzungsspieler. 

 

Mit vier Siegen und 9:1 Punkten gelang der Zweiten ein glänzender Saisonauftakt. Seit Beginn der Spielzeit rangierte sie auf dem ersten Tabellenplatz und gab lediglich gegen den Meisterschaftsfavoriten Grün-Weiß Eil I einen Punkt ab. Damit durfte sich  das Team berechtigte Hoffnungen auf einen erneuten Aufstieg machen. Schade, dass hieraus nach dem Saisonabbruch nichts wurde.

 

An diese guten Leistungen möchte die Zweite in der kommenden Spielzeit anknüpfen. Ziel ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte, verbunden mit der Hoffnung, vielleicht erneut einen Aufstieg verbuchen zu können. Dazu sind Neuzugänge herzlich willkommen.

 

 

Anregungen, Kritik, Hinweise auf fehlerhafte Links etc. bitte per E-Mail an:
TV Ensen Westhoven Tischtennis Abteilung