Korfball - eine moderne Ballsportart beim TV Ensen-Westhoven 07 e.V.


Korfball ist Spiel und Sport für jeden. Korfballspielen kann jeder. Es wird schon seit über einhundert Jahren gespielt. Grundsätzlich ist es ein einfaches Spiel, das gespielt werden kann, in der Halle, auf dem Feld, es gibt sogar Beachkorfball. Der Korfball-Spielbetrieb geht über Einladungsturniere, über Hobby-Ligen, und wird in Deutschland auch als Leistungssport betrieben, bis hin zu den nationalen Auswahlmannschaften auf Top-Niveau für Europa- und Weltmeisterschaften.



Grundsätzlich geht es beim Korfball immer um das Zusammenspielen und das Werfen auf den Korb, natürlich um zu treffen. Dabei ist Korfball ganz einfach: Zwei gegnerische Mannschaften mit je vier weiblichen und vier männlichen Spielern/-innen versuchen, den Ball in den gegnerischen Korb (niederländisch:korf) zu werfen, also zu treffen. Das Team mit den meisten Treffern gewinnt. Der Ballbesitzer darf mit dem Ball nicht laufen oder dribbeln und der Ballbesitzer darf in verteidigter Position nicht werfen. Korfball ist der einzige Teamsport der mixed gespielt wird, d.h. Frauen und Männer oder Mädchen und Jungs spielen gemeinsam in einem Team, daher geht es beim Korfball sehr fair zu. Korfball ist beim TV Ensen-Westhoven 07 e.V. seit 1974 fester Bestandteil. 2014 wurde das 40jährige Bestehen mit einem großen Turnier gefeiert. Für diese vier Jahrzehnte Kontinuität stehen ungezählte Turnierteilnahmen im In- und Ausland, bis nach Portugal und Dänemark und eine bis heute ununterbrochene Teilnahme am Ligabetrieb. Diese Zeit ist bis heute besonders mit einem Namen und einer Person verbunden, mit Rolf Schneider, seit 1975 aktiv, der die Abteilung über Jahrzehnte als Übungsleiter und Spielertrainer führte und bis heute als Spieler und Schiedsrichter aktiv ist. Das Korfball-Team des TV Ensen-Westhoven 07 e.V. ist auch in dieser Saison Teilnehmer der RTB-Hobbyliga.


Wann?

  • Mittwochs:
    20:00-22:00
  • Mittwochs:
    19:00-21:00
    (in den Sommerferien)

Kontakt

  • Übungsleiter:
    Torsten Strietzel
  • Sporthalle:
    Stresemannstraße 36, 51149 Köln
  • (in den Sommerferien auf den Poller Wiesen)
  • E-Mail:
    strietzel@netcologne.de

Jetzt Mitglied werden



Mitgliedsbeiträge Korfball

Mitglieds-GruppeJahres-Beitrag
Erwachsene100€
Azubis (18-25 Jahre)78€
Wehrdienstleistende (18-25 Jahre)78€
Schüler (18-25 Jahre)78€
Studenten (18-25 Jahre)78€
Kinder Jugendliche (bis 17 Jahre)72€
Inaktive Mitglieder18€

Kontakt


Vereinsbüro Öffnungszeiten:
Mittwochs, 17:00-19:00



Oberstr. 122, 51149 Köln
02203/15359