Tennis spielen in Köln-Porz-Ensen-Westhoven


Unsere schöne Tennisanlage liegt rechtsrheinisch im Süden Kölns zwischen Köln-Poll und Köln-Porz im Porzer Ortsteil Westhoven. Die Anlage liegt ruhig in Rhein-Nähe und grenzt direkt an das Naherholungsgebiet Westhovener Aue an. Wir bieten insgesamt sieben gepflegte und mit Beregnungsanlagen ausgestattete Tennisplätze, eingerahmt von unserem großen Clubhaus mit ganzjährig geöffneter Gaststätte und großer Sonnenterrasse. Von hier haben Sie einen tollen Blick auf die Plätze und können so das Spielgeschehen hautnah verfolgen.


Unser Sportangebot...

Beim TV Ensen-Westhoven ist jeder willkommen. Ob Kinder und Jugendliche, Anfänger, Freizeitsportler oder Leistungssportler. In unserem Angebot ist für jeden etwas dabei!


...für alle Tennisfreunde

  • + günstige Beiträge
  • + zur Zeit keine Aufnahmegebühr
  • + Vereinsheim mit öffentlicher Gaststätte
  • + 7 Tennisplätze mit Beregnungsanlage
  • + viele nette Mitglieder
  • + Vereinsfeste
  • + Große Saisoneröffnung

...für Kinder & Jugendliche

  • + 6 Jugendmannschaften
  • + Jugendvereinsmeisterschaften / Bambini-Turnier
  • + bezuschußtes Training für leistungsstarke Kinder
  • + bezuschusstes Training für Bambini von 4- bis 8 Jahre
  • + bezuschußtes Wintertraining in der Halle
  • + Jugendtrainingscamp mit Zeltlager
  • + Ranglistenspiele

...für Freizeitsportler

  • + Gruppentraining für Anfänger und Hobbyspieler
  • + Einzeltraining für Anfänger und Hobbyspieler
  • + Mixed-Turnier
  • + Pfingst-Turnier
  • + Ferien-Turnier
  • + Herbst-Turnier

...für Leistungssportler

  • + Mannschaftssport in allen Alters- und Leistungsklassen
  • + Vereinsmeisterschaften
  • + Tennistrainingslager
  • + preisgünstiges Spezialtraining
  • + Gruppentraining für Mannschaftsspieler
  • + 5 Hobbymannschaften Damen und Herren
  • + Ranglistenspiele

Aktuelle Termine 2020

Auf unserer Anlage ist immer etwas los. Besuchen Sie doch einmal unsere Mannschaftsspiele oder nehmen Sie an einem unserer Trainingsangebote teil, die regelmäßig auf unserer Anlage stattfinden und für die sich auch Nicht-Mitglieder anmelden können (max. 3 Teilnahmen):


Jetzt Mitglied werden


Sie teilen unsere Freude am Tennisspiel und möchten Mitglied im TV Ensen-Westhoven werden? In unserem familiären Verein freuen wir uns sehr über jedes neue Mitglied und möchten, dass Sie sich von Beginn an bei uns wohlfühlen.

Dank unseres umfassenden Trainingsangebots und unserer offenen Vereinskultur werden Sie schnell Anschluss im Verein sowie neue Spielpartner/innen finden. Besuchen Sie doch einmal unser wöchentliches Intensivtraining und knüpfen Sie dabei persönliche Kontakte zu den Vereinsmitgliedern.

Für neue Mitglieder bieten wir attraktive Rabattaktionen und auch für Kurzentschlossene finden wir immer eine Lösung für unterjährige Anmeldungen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder nutzen Sie gleich unser Anmeldeformular.


Mitgliedsbeiträge Tennis 2019

Nr.BeitragsklasseJahres-Beitrag
AErwachsene (ab 18 Jahre)240 €
BAzubis, Vollzeit-Studenten, Schüler (bis 25 Jahre) *150 €
GJugendliche (bis 17 Jahre)120 €
DKinder (bis 14 Jahre)80 €
 Familienbeiträge 
HElternteil von Mitglied Kind220 €
FJugendliche von erwachsenem Mitglied75 €
KKinder von erwachsenem Mitglied50 €
 Inaktive Mitglieder 
IInaktive Erwachsene65 €
JInaktive Jugendliche & Kinder44 €
 Gastbeiträge 
G1Gastgebühr pro Spielstunde Erwachsene **10 €
G2Gastgebühr pro Spielstunde Jugendliche & Kinder **5 €

Ansprechpartner

  • Marcel Dickmann (Abteilungsleiter):
    0173/5446518
  • Michael Wallburg (Sportwart):
    -
  • Lars Laufenberg (Pressewart):
    0151/14623042

Förderverein

Der Förderverein wurde am 28. November 2008 von 15 Mitgliedern des TV Ensen-Westhoven gegründet. Er ist im Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Gründungsmitglieder sind Klaus Pöhlmann, Sandra Uckermann und Lars Laufenberg. Der Förderverein hat zur Zeit etwa 30 Mitglieder. Mehr lesen...

Mitgliedsbeiträge und Spenden

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt z. Zt. 25 Euro. Laut Vorgabe der Finanzverwaltung sind Spenden an den Förderverein steuerlich absetzbar. Mitgliedsbeiträge können steuerlich nicht geltend gemacht werden.

Zielsetzung

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt die gesellschaftspolitische Aufgabe des TV Ensen-Westhoven zu fördern und den Breiten- und Leistungssport von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Für den Leistungssport gilt allerdings, dass der TV Ensen-Westhoven in Konkurrenz mit finanzstärkeren Vereinen nicht mehr in der Lage ist aufgebaute Tennistalente länger an den Verein zu binden. Spaß, Geselligkeit und soziale Integration im Vereinsleben soll gestärkt und gefördert werden. Der Förderverein hat nicht nur eine Finanzierungaufgabe, die im Wesentlichen aus der Beschaffung von finanziellen Mitteln aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen besteht, sondern auch eine Gestaltungsfunktion bei der Durchführung von Maßnahmen für Kinder und Jugendliche. Es sei ausdrücklich erwähnt, dass prinzipiell keine Kinder und Jugendliche ohne erhebliche Eigenbeteiligung Mittel vom Förderverein erhalten, sondern allenfalls Zuschüsse. Dies gilt beispielsweise für das Wintertraining. Zur Erreichung der Ziele des Fördervereins findet eine enge Kooperation mit der Tennisschule Marcus Merkel statt.

Aktivitäten

Zur Umsetzung von Schultennis nach DTB-Konzept wurden Kontakte mit der Grundschule Hohe Str. geknüpft. Diese Schule ist die einzige in "fussläfiger Entfernung". Wenn möglich ist eine Ausweitung auf weitere Schulen geplant. Zur Zeit finanziert der Förderverein das Fördertraining der Jugendmannschaften und bezuschusst das finanziell aufwendigere Winterhallentraining der Kinder und Jugendlichen. Zu besonderen Anlässen, wie beispielsweise Saisoneröffnungen und Jubiläumsfeiern, wird "Schnuppertraining" in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Merkel organisiert, um neue Mitglieder für den Tennis- und Förderverein zu gewinnen. Der Tennisschule werden weiterhin Trainingshilfen für die Kinder und Jugendlichen des Vereins zur Verfügung gestellt.

Schlussappell

Allen Mitgliedern, Förderern, Spendern und Sponsoren sei an dieser Stelle nochmals für ihre finanzielle Unterstützung gedankt! Mit der großen Bitte, unsere Jugend auch weiterhin tatkräftig und finanziell zu unterstützen.


Ansprechpartner

Training



In Kooperation mit der Tennisschule Marcus Merkel bieten wir unseren Vereinsmitgliedern ein umfassendes Trainingsangebot für alle Leistungsklassen und Altersgruppen. Beim wöchentlichen "Intensivtraining" haben samstags zudem auch Nicht-Mitglieder die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Mitglieder des Vereins kennenzulernen.

Sie möchten einmal an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen? Setzen Sie sich direkt mit der Tennisschule in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin. Bitte beachten Sie, dass die regelmäßige Teilnahme am Training eine Mitgliedschaft voraussetzt.


Kontakt

Wir freuen uns, dass der TV Ensen-Westhoven nun offizieller Partner der US.TA-Germany ( United- States- Tennistrainer-Akademy-Deutschland ) für Köln geworden ist. Die Akademie ist unter anderem offizieller Partner der Robinson- und Aldiana Clubs. Auf unserer Anlage werden künftig Lehrgänge für die US.TA -Tennistrainerlizenzen A, B und C durchgeführt. Unser Vereinstrainer Marcus Merkel ist für die Durchführung dieser Ausbildungslehrgänge zuständig. Weitere Infos zu den Trainerlehrgängen finden Sie unter http://www.us-ta-germany.de.


Fast Learning


Lerne Tennis spielend leicht mit Fast Learning. Erlebe in einem innovativen Tenniskurs sofortigen Spielspaß und feiere schnelle Erfolgserlebnisse. In 5 Wochen lernst du alle wichtigen Schläge und Spieltechniken kennen. Nicht theoretisch, sondern praktisch von der allersten Stunde an.



  • + Einfach Tennis spielen

  • + Mit Fast Learning von Tennis-People

  • + Keine Mitgliedschaft im Verein nötig

  • Gleich den nächsten Fast Learning-Kurs buchen!

Kontakt

Abteilungsleitung



Abteilungsleitung

Marcel Dickmann

0173/5446518

Abteilungsleitung

Denise Lohmann

-

Pressewart

Lars Laufenberg

0151/14623042

1. Sportwart

System-Administrator

Michael Wallburg

2. Sportwart

Thomas Löcher

02203/181180

1. Jugendwart

Silke Herzog

02203/180873

2. Jugendwart

Inga Dollhausen

02203/16912

FAQ - Eure Fragen... unsere Antwort



Wie werde ich Mitglied?

Ganz einfach! Du Lädst dir das Antragsformular hier auf unserer Website herunter und schickst es ausgefüllt an tennis@tv-ensen-westhoven.de. Du meldest dich bei uns immer für ein Kalenderjahr an, egal wann im Jahr du dich anmeldest, d.h. bei Anmeldung am 05.06.2021 ist die Mitgliedschaft von 01.01.2021 - 31.12.2021. Die Mitgliedschaft verlängert sich immer automatisch um ein weiteres Kalenderjahr, wenn du nicht bis 6 Wochen vor Jahresende kündigst.

Was kostet und beinhaltet die Mitgliedschaft?

Die Kosten je Beitragsklassen findest du auf unserer Website. Als Mitglied kannst du während der Spielsaison beliebig oft mit anderen Mitgliedern auf der Anlage spielen. Gegen Zahlung einer Gastgebühr kannst du zudem auch einmal mit Nicht-Mitgliedern spielen (die es dann vielleicht ja auch werden wollen ;-).

Das Training sowie die Hallennutzung im Winter sind NICHT im Mitgliedsbeitrag enthalten. Das Training wird bei uns durch die Tennisschule Merkel organisiert. Die Kosten für das Training hängen von der Anzahl an Stunden sowie der Teilnehmer je Trainingseinheit ab. Im Winter kommen die Kosten der Hallennutzung hinzu. Auch diese sind abhängig von der Teilnehmeranzahl.

Wie (oft) kann ich als Mitglied spielen?

Unsere Mitglieder können während der Spielsaison beliebig oft und auch mehrmals am Tag mit anderen Mitgliedern auf der Anlage spielen. Als Mitglied erhältst du dein persönliches Namensschild, mit dem du an der Steckwand für eine Stunde einen Platz belegen kannst. Wenn der Platz im Anschluss nicht belegt ist, kannst du natürlich auch länger spielen. Sind alle Plätze belegt und nach dir möchten andere Mitglieder spielen, musst du den Platz allerdings nach einer Stunde verlassen. Dabei ist es egal, ob du Einzel oder Doppel spielst. Wenn auf er Anlage Medenspiele oder Turniere stattfinden haben diese immer Vorrang. Die in der Saison auf der Anlage stattfindenden Medenspiele und Turniere kannst du hier auf der Website einsehen.

Wann ist die Anlage geöffnet?

Die Sommersaison dauert - wetterabhängig - in der Regel von Mitte April bis Anfang Oktober. Im Winter sind die Plätze nicht bespielbar und geschlossen. Es gibt auf unserer Anlage keine festen Öffnungszeiten. Diese hängen vom Spielbetrieb ab. Kurz gesagt, der erste der kommt macht auf, der letzte der geht schließt ab. In der Regel ist die Anlage damit mindestens von 10:00 - 20:00 Uhr durchgehend geöffnet, zumal auch unsere Gastronomie geöffnet hat und somit auch die Anlage offen ist. Für alle Mitglieder besteht die Möglichkeit, im Vereinsbüro einen Transponder zu beantragen. Bitte wende dich an tvew@gmx.de, wenn du einen Transponder haben möchtest.

Kann ich einen Platz reservieren?

Einen Platz kannst du nur vor Ort auf der Anlage an der Magnetwand mit deinem Namensschild (oder bei Gästen mit einem "Gastschild") belegen. Eine Buchung von Plätzen im voraus ist leider nicht möglich. In der Regel ist eigentlich immer einer unserer 7 Plätze frei, aber zu Stoßzeiten (abends oder am Wochenende) kann es durchaus auch vorkomen, dass du einmal warten músst, bis ein Platz fri ist. An Wochenenden solltest du dich am besten auch vorab hier auf der Seite informieren, ob auf der Anlage möglicherweise eine Veranstaltung stattfindet.

Ich bin Mitglied im Urban Sports Club. Wie kann ich bei euch spielen?

Als Urban Sports Club Mitglied musst du bitte im Clubhaus an der Theke deinen QR-Code scannen. Von unserem Wirt erhältst du dann ein Urban-Sports-Magnetschild, mit dem du einen Platz für eine Stunde an der Magnettafel belegen kannst. Die Magnettafel findest du auf der Terrasse. Wenn du länger als eine Stunde spielen möchtest musst du deinen QR-Code nach Ablauf der ersten Stunde bitte erneut scannen.

Ich bin kein Mitglied. Kann ich trotzdem spielen?

Grundsätzlich sind die Plätze natürlich den Mitgliedern der Tennisabteilung vorenthalten. Wir heißen aber auch Nicht-Mitglieder herzlich auf unserer Anlagen willkommen, die z.B. mal das Tennisspielen ausprobieren wollen, oder mit befreundeten Mitgliedern spielen möchten. Als Nicht-Mitglied kann du bis zu 3 Mal auf unserer Anlage spielen. Nicht-Mitglieder zahlen für die Nutzung der Anlage eine Gastgebühr.

Wie wird im Winter gespielt?

In der Wintersaison (ca. Anfang Oktober bis Mitte April) ist unsere Anlage geschlossen. Der TVEW selbst verfügt über keine Hallenplätze und leider werden die verfügbaren Hallenkapazitäten in Köln mit jedem Jahr weniger. Dennoch gelingt es uns in der Regel, alle Mitglieder, die in der Wintersaison trainieren möchten, auch in einer Trainingsgruppe unterzubringen. Die Gruppenzuteilung und Aufteilung auf die verfügbaren Hallen erfolgt dabei durch die Tennisschule Merkel. Die unserem Verein nächst gelegene Halle befindet sich im Cologne Sports Park. Leider stehen hier nur noch 3 Hallenplätze zur Verfügung, so dass wir für das Training auch auf andere, in der Nähe liegende Hallenplätze ausweichen müssen. Bitte wende dich bei Interesse an einer Trainingsbeteiligung im Winter direkt an die Tennisschule.

Welche Trainingsmöglichkeiten gibt es?

Während der Sommersaison bieten wir dir ein umfangreiches Trainingsangebot auf unserer Anlage:

  1. Intensivtraining: Jeden Samstag findet auf unserer Anlage von 10:00 - 12:00 Uhr sowie von 12:00 - 14:00 Uhr das zweistündige Intensivtraining statt. Das Training ist für alle Spielklassen offen. Gerade für Anfänger ist das Intensivtraining empfehlenswert, da du hier "komprimiert" die wesentlichen Techniken lernst und auch Anschluss zu anderen Anfängern findest. Das Intensivtraining kostet 20€ je Einheit. Da das Intensivtraining meist komplett ausgebucht ist, empfehlen wir dir, dich immer einige Tage vorher anzumelden. Auf Wunsch kannst du auch in die WhattsApp-Gruppe aufgenommen werden.
  2. Gruppentraining: Wenn du regelmäßig in einer Trainingsgruppe oder vielleicht auch im Einzeltraining trainieren möchtest, kannst du dich für die gesamte Saison (Sommer oder Winter) für ein Training anmelden. Die Trainingsgruppen werden jedes Jahr neu zusammengestellt. Dabei kannst du auch deine Wunschtermine angeben. Viele Mitglieder trainieren seit Jahren in immer gleichen Gruppen, aber bisher haben wir es immer geschafft, auch neue Mitglieder in einer Trainingsgruppe unterzubringen.
  3. Probetraining: Gerne kannst du auch einmal an einem kostenlosen Probetraining in einer passenden Gruppe teilnehmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn du dich im Anschluss für eine Mitgliedschaft im TVEW entscheidest.

Bitte wende dich bei Interesse an einem Probetraining oder einer Trainingsbeteiligung (egal ob Intensiv- oder Gruppentraining) direkt an die Tennisschule Merkel. Abhängig von deinem Alter, deinem Geschlecht und deiner Spielstärke kann die Tennisschule entscheiden, in welcher Gruppe eine Teilnahme möglich ist.

Ich möchte Mannschafts-Wettbewerben teilnehmen. Was muss ich tun?

Wir freuen uns sehr, wenn du dich auch am Mannschaftssport beteiligen möchtest. Unsere Mannschaften nehmen ganzjährig an den den Medenspielen der Sommer- und Wintersaison teil. Bei Interesse am Mannschaftssport wende dich bitte unter Angabe deines vollständigen Namens, deines Geburtstag und ggf. deiner Spielernummer und Leistungsklasse an tennis@tv-ensen-westhoven.de. Wir stellen dann gerne den direkten Kontakt zum/r Mannschaftsführer/in her.

Was muss ich beim Spielen beachten?

Als nicht-kommerzieller Sportverein ist es uns wichtig, dass alle Mitglieder respektvoll miteinander umgehen und aufeinander sowie auch auf die Anlage acht geben. Bitte halte dich bei der Nutzung unserer Anlage an die folgenden Regeln:

  1. Den Platz an der Stecktafel mit deinem Namensschild und denen deiner Mitspieler belegen
  2. Die Spieldauer beträgt grundsätzlich eine Stunde. Ist der Platz im Anschluss durch andere Mitglieder belegt, muss er für diese frei gemacht werden
  3. Auf den Plätzen darf nur mit Tennisschuhen oder Hallenschuhen mit glatter Sohle gespielt werden
  4. An trockenen Tagen die Plätze bitte vor und nach dem Spielen wässern
  5. Nach dem Spielen den Platz abziehen und das Abziehnetz wieder aufhängen

Stellt der Verein Spielmaterial?

Nein, Spielmaterial wie Schläger und Bälle können wir dir leider nicht zur Verfügung stellen. Wenn du aber an einem Probetraining teilnehmen möchtest, besteht für dich dort die Möglichkeit, dir einen Schläger zu leihen. Bitte stimme dies aber zuvor mit er Tennisschule ab. Bitte denk auch daran, dass auf den Plätzen ausschließlich mit Tennisschuhen gespielt werden darf.

Mannschaften



Die Mannschaft "Herren 1" des TVEW und ihr Sponsor SwissLife Select

Kontakt


Vereinsbüro Öffnungszeiten:
Mittwochs, 17:00-19:00

Tennisanlage Öffnungszeiten:
Mo-So, 09:00-21:00



Oberstr. 122, 51149 Köln
02203/15359