Die erste Herrenmannschaft

- Kreisliga -

Bild:ersteHerrenmannschaft im Bild vl: Cristian Balan, Jannis Romes, Uwe Beyer, Patrick Morali (Mannschaftssprecher), Tim Vlachos und Olaf Deutscher. Friedhelm Meier fehlt.
Aufstellung Vorrunde
1.Herren (Kreisliga)
1.Morali, Patrick
2.Beyer, Uwe
3.Balan, Cristian
4.Meier, Friedhelm
5.Deutscher, Olaf
6.Vlachos, Tim

Klassenerhalt geschafft

Am Ende der Saison reichte der 10. Tabellenplatz zum angestrebten Klassenerhalt. Die beiden Mitaufsteiger aus Voiswinkel und Heiligenhaus konnten in der Rückrunde mit klaren Siegen in den direkten Duellen auf Distanz gehalten werden. Somit ein erfreulicher Ausgang einer personell schwierigen Spielzeit.

Auch in der neuen Spielzeit wird es kaum einfacher, den Klassenerhalt gegen die nach TTR-Punkten meist besser besetzten Teams zu sichern. Mit Tim Vlachos, der nach einigen Jahren TT-Pause wieder einsteigt, gibt es auf der Position 6 einen Neuzugang.

Zu hoffen bleibt, dass die Stammformation etwas häufiger als in der letzten Saison an den Start gehen kann und das Glück, dass bei mehreren knappen Niederlagen in der Vorsaison mitunter fehlte, uns diesmal hold ist.

Nach der Hinrunde noch Hoffnung auf Klassenerhalt

Nach dem etwas glücklichen Klassenerhalt in der Kreisliga in der vergangenen Saison belegt die 1. Mannschaft nach Abschluss der Hinserie mit nur 4 Punkten den 9. Platz und rangiert damit erneut wieder auf den Abstiegsrängen. Dass die Saison schwerer als letztes Jahr werden würde, war allen klar, wenn man bedenkt, dass alle Mannschaften auf dem Papier deutlich mehr TTR-Punkte als unsere Spieler aufweisen. Dennoch ist dieses Abschneiden etwas enttäuschend, weil in einer ganzen Reihe der Spiele mehr drin gewesen wäre. Besonders schmerzlich waren die knappen 7:9 Niederlagen gegen SV Frielingsdorf und den direkten Tabellennachbarn Grün-Weiß Eil. Hinzu kommt, dass in dieser Saison aufgrund der Streichung von Staffeln auf Verbandsebene mehr Absteiger aus dem Verband in den Bezirk kommen werden und deswegen selbst der 8. Platz nicht zum Klassenerhalt reichen könnte. Besonders hervorzuheben sind die guten Bilanzen von Patrick Morali im oberen Paarkreuz sowie von Jannis Romes.