Die dritte Herrenmannschaft

- Dritte Kreisklasse -

dritte1718.jpg
vl.: Julia, Katarina, Philipp, mit Wolfgang-Vertreter Heinz vor dem Heimspiel gegen Schildgen

Aufstellung Hinrunde
Nr.SpielerNr.Spieler
3.1Scholz, Uwe3.2Maxfield, Heinz
3.3Brandt, Philipp3.4Wawrzyniak, Julia 
(Mannschaftssprecher)
3.5Bornheim, Wolfgang  

Zum Saisonaauftakt

Nach einer sehr erfreulich verlaufenen letzten Saison geht auch die 3. Westhovener Vertretung in leicht veränderter Formation in die neue Spielzeit der 3. Kreisklasse. Dabei tritt sie wie in der vergangenen Saison in der Staffel Ost an, damit nicht gleich drei Westhovener Teams in einer Staffel spielen müssen.

Gegenüber dem Vorjahr wird die Mannschaft verstärkt durch Uwe Scholz sowie durch Heinz Maxfield, der nach seinem Neustart vor zwei Jahren zu seiner alten Form gefunden und eine erfolgreiche Serie in der 4. Vertretung gespielt hat. Leider steht Katharina Fork zumindest in der Hinserie nicht zur Verfügung (wenn auch aus erfreulichem Anlass ...), und auch Philipp wird beruflich bedingt nur unregelmäßig spielen können.

In der Formation Uwe Scholz, Heinz Maxfield, Philipp Brandt, Julia Wawrzyniak und Wolfgang Bornheim ist das Team zuversichtlich, an die guten Leistungen der vergangenen Spielzeit anknüpfen zu können. "Unser Ziel ist wieder eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte. Wir hoffen, dass wir auch gegen die Mannschaften im oberen Drittel - mit Ausnahme sicher der bärenstark aufgestellten Refrather Vertretung - auf Augenhöhe mithalten können", gibt sich Mannschaftsführerin Julia optimistisch.

Beitrag: Norwin&nbps;

Nach der Hinrunde noch Luft nach oben ...

Die 3. Mannschaft in der Staffel Ost der 3. Kreisklasse mußte leider längerfristigere Ausfälle hinnehmen und schlug sich mit 6:14 Punkten und einem neunten Platz etwas unter Wert. Mit nur zwei Punkten Abstand zum 6. Platz und etwas mehr Konstanz ist aber das Mittelfeld nicht allzu weit entfernt.

Ansprechpartnerin der 3. Mannschaft: Julia Wawrzyniak